Herzlich Willkommen bei d´Kuaschwänz 

Theaterstück 2020/21

„oschuldig gschieda“


Komödie in 3 Akten von Walter G. Pfaus


"Deutscher Theater-Verlag GmbH Postfach 100261 69442 Weinheim

Om was es gohd:

dr Manuel isch vor kurzem von seim Weib Anita gschieda worda, sei Wohnong schdell dr saim vrheiradede Fraind Oskar für a Dechdelmechdel mid sainer neuaschda Fraindin Sonja zor Verfügong, dommerweiß hennse vrgessa dr Anita ihr Bild zom vrstegga, als d Sonja des sieht kommd dr Oskar ganz schee onder Drugg, abr des isch erschd dr Afang ällr Vrwigglonga, weil bald dauchad no d Anita, ihr Muadr, em Oskar sei Weib, en Dedegdiv, on dr Manuel selbr uff.

 

Darschdeller

Werner Leeger
Yvonne Ruf
Erika Tullius
Steffen Kaczyna
Sigi Jetter
Stephanie Ahrendt
Erich Ruf
Wolfgang Stippig
Hermann Jetter


 

 

Gästebuch

6 Einträge auf 2 Seiten
Sikinger
09.05.2018 20:56:20
Der reiche Erbonkel kommt wieder am Samstag und bringt noch 2 begeistete Freunde mit.
Wilfried Gentner
15.01.2018 10:44:04
Hallo Kuhschwänz: Das war eine klasse Aufführung gestern. Selten so viel gelacht. Respekt.
Monja Schwartz
05.10.2017 14:21:13
Wir fanden das Stück so lustig und toll, dass ich gleich meine Eltern zu einer der nächsten Vorstellungen geschickt habe.
Große Klasse!!!
Klaus Sikinger
16.05.2017 21:57:35
Hallo Ihr lügende Kuhschwänze,
mir und meinem Kollegen hat das Stück sehr gut gefallen. Im besonderem die immer durstige Mutter . Ich schaue mir das Stück nochmals an und das ganz sicher
KEINE LÜGE .
Klaus Sikinger
29.04.2017 20:58:41
Hallo Ihr Kuhschwänze ,
der Bierflaschenlieferant aus Heimerdingen freut sich schon auf eure erste Lügenaufführung .
Anzeigen: 5  10

 

88322